Update: Reflektierende Motorradbekleidung | Neue Vorschrift in Frankreich ab 2013

Zu der ab dem 1. Januar 2013 geplanten Vorschrift in Frankreich für reflektierende Motorradbekleidung gibt es ein Update.

Auf einer Pressekonferenz am 27.11.2012 hat der französische Innenminister gesagt, dass diese Regelung am 1.1.2013 zunächst nicht in Kraft tritt. Sie wird nochmals überprüft und diskutiert werden. Diese Info stammt aus folgender französischer Quelle: http://www.motomag.com/Manuel-Valls-suspend-le-brassard-retour-sur-un-fiasco.html

Daneben findet sich auf der Seite der Französischen Botschaft in Berlin folgende Information:

Die eigentlich ab dem 1.1.2013 geplante obligatorische Einführung von reflektierenden Westen für Motorradfahrer wird bis zum Abschluss weiterer Auswertungen durch den CNSR verschoben.

So Innenminister Manuel Valls am 27.11.2012 vor dem Nationalen Rat für Verkehrssicherheit (CNSR). Hierbei ist allerdings nicht klar ersichtlich, ob nun tatsächlich reflektierende Westen gemeint sind oder die Vorschrift über die Mindestreflexfläche von 150 Quadratzentimetern bei Motorradbekleidung, da es sich auch um eine etwas unpräzise Übersetzung handeln könnte.

Print Friendly, PDF & Email

Autor: Eva | STYLE ENGINEERS

Eva ist Bekleidungsingenieurin und entwirft seit 1992 Motorradbekleidung. Außerdem ist sie Inhaberin von STYLE ENGINEERS und und fotografiert für verschiedene Agenturen.

Kommentare sind geschlossen.